SFL-Bremerhaven e.V

Top-aktuell

Seniorenausschuss Veranstaltungen

SFL Flyer IV Quartal

 

Nächste Termine

Samstag, 25.11.17 / 15:00 - 22:00
Volleyball Heimspiel Damen
Sonntag, 26.11.17 / 10:00 - 17:00
Volleyball Heimspiel Herren
Sonntag, 26.11.17 / 14:30 - 16:30
Spiele - Nachmittag
Sonntag, 03.12.17 / 10:00 - 20:00
Volleyball Nikolausturnier mit Quali. für NWVV Pokal
Samstag, 09.12.17 / 15:00 - 21:00
Volleyball Auswärtsspiel Herren

Top-Info


Passivenfest 25.11., 15:00 Uhr Vereinsheim

Neujahrsempfang 7.1.2018, 11:00 Uhr

Siegel & Aktionen

 
DOSB IdS Logo Button stuetzpunktverein 2016 Farbe web  

Zur Verwirklichung der Chancengleichheit von Frauen und Männern ist bei allen Planungs-, Entscheidungs- und Umsetzungsprozessen die jeweils spezifische Situation von Frauen und Männern zu beachten. Der SFL Bremerhaven setzt sich für die Gleichbehandlung der Frauen nach dem Prinzip des Gender Mainstreaming ein und beruft beratend eine/n Gleichstellungsbeauftragte/n in den Vorstand.

Ich möchte mich hiermit als neue Gleichstellungsbeauftrage vorstellen.

Mein Name ist Karin Bergmann, ich bin seit längerer Zeit in dem Bereich Gesundheitssport aktiv. Außerdem engagiere ich mich seit  ca. 2 Jahren im Seniorenausschuss.

Wer zu dem Thema Gleichstellung oder auch den Bereich Frauenwartin Fragen und/oder Anregungen für mich hat, kann mich unter der Telefon-Nr. 0471/87976 erreichen oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Auch werde ich unseren Verein bei Frauenversammlungen im Kreissportbund vertreten.

Ich hoffe auf eine gute Zusammenarbeit.

 
Der Vorstand und die Abteilungsleiter des SFL Bremerhaven haben auf der Grundlage der unten aufgeführten Materialien einen für den SFL Bremerhaven gültigen Kodex erarbeitet, der als Verhaltensregel für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen gilt.

SFL Bremerhaven Kodex

 



 

 
Die DOSB-Mitgliederversammlung verabschiedete am 4. Dezember 2010 eine Erklärung zum Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport. Hierin werden Maßnahmen zur Prävention sexueller Gewalt benannt und Handlungsfelder bzw. Standards vereinbart. Dazu gehören die Benennung von entsprechenden Beauftragten mit dem Aufgabengebiet Prävention von und Intervention bei sexualisierter Gewalt im Sport, die Qualifi zierung von Trainer/-innen, Übungs- und Jugendleiter/-innen sowie Funktionsträger/-innen. Auf dieser Grundlage haben im SFL Brermerhaven Fortbildungen für Übungsleiter/innen stattgefunden. Aus einer dieser Fortbildungen heraus hat sich Thorsten Steinmann bereiterklärt die Funktion des Beauftragten mit dem Aufgabengebiet Prävention von und Intervention bei sexualisierter Gewalt im Sport im SFL Bremerhaven zu übernehmen; im Herbst 2013 wurde Thorsten Steinmann dann vom SFL Vorstand als zusätzliches Vorstandsmitglied in den Vorstand berufen.



Zu diesem Themenbereich gibt es verschiedene Arbeitsmaterialien, die bei der Umsetzung der Maßnahmen Unterstützung bieten können.

Landessportbund Bremen und Bremer Sportjugend zum Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport

Gegen sexualisierte Gewalt im Sport - Orientierungshilfe für rechtliche Fragen 

Bremer Sportjugend - Kinderschutz

Wir können auch anders! - für Mädchen

Finger weg! Pack mich nicht an! für Jungen


 

Wenn im Januar der Schnee fällt, dann ist es mit Tennis auf den Plätzen nichts, doch aus der SFL Vereinsgaststätte hatt amn wenigstens einen schönen Blick auf das Gelände - schaut doch mal vorbei.

Der Vorstand des SFL Bremerhaven ist sehr froh darüber, dass folgend aufgeführte Unternehmen mit ihren Anzeigen den SFL Bremerhaven unterstützen. Erst mit dieser Unterstützung ist es uns möglich, unsere Mitglieder über die aktivitäten im Verein zu informieren.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   

Unterkategorien

Aktuelle Seite: Home Der Verein