SFL-Bremerhaven e.V

Nächste Termine

Sonntag, 04.03.18 / 08:00 - 21:00
BVV Pokal mit Quali für NWVV Meisterschaften
Sonntag, 11.03.18 / 08:00 - 21:00
NWVV Pokal
Samstag, 17.03.18 / 15:00 - 22:00
Die Wölfe Auswärtsspiel
Samstag, 17.03.18 / 15:30 -
Tennis Winterfinals
Sonntag, 18.03.18 / 11:00 - 18:00
Die Wölfe Heimspieltag

Im Zusammenhang mit dem Start der Sparkassenförderung 2014 wurde auf die Förderung der Ausbildung in den Sportvereinen hingewiesen.

So erhielt der SFL Bremerhaven eine finanzielle Förderung für die Ausbildung von Corinna Busch, Sandra Dröge und Laurien Bayram. Für die Sparkasse Bremerhaven waren Alexander zu Putlitz, Vorstandsvertreter der Sparkasse Bremerhaven und der KSB Vorsitzende Frank Schildt bei dem Pressetermin dabei.


So lautete das Motto, unter das der DFB und seine Landesverbände gemeinsam mit seinem Partner, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), die vielfältigen Angebote für Schulen und Vereine gestellt hat. Doppelpass 2020 will Inspirieren und motivieren um u. a. das außerschulische Angebot in Bezug auf Fußball zu verbessern. „Schule und Verein: gemeinsam am Ball!“ – bei diesem Projekt dreht sich alles um die Zusammenarbeit der beiden Institutionen. Von einer Kooperation können beide Seiten vielfältig profitieren.

Getragen von dieser Idee haben sich die Schulleitung der Friedrich-Ebert-Schule, Andrea Damrath und der Vorstand des SFL Bremerhaven dazu entschieden, sich für das Schuljahr 2013/2014 beim DFB zu bewerben. Nachdem alle Formalitäten erledigt waren und die Kooperationsvereinbarung für das Schuljahr 2013/2014 unterschrieben war, mit der sich die Kooperationspartner verpflichten, dass die Fußball-AG über ein gesamtes Schuljahr als erweitertes Sportangebot durchgeführt wird, konnte das Projekt starten. Es befindet sich jetzt gerade in der 2. Halbzeit. Als Unterstützung dieses Projektes erhielt die Schule ein Starterpaket bestehend aus 3 Bällen, 10 Leibchen, 30 Markierungshütchen und 1 Ballpumpe - 2 Urkunden; je 1x für die Schule und den Verein gab es dazu.

Aus der Fußball-Abteilung des SFL Bremerhaven hat der Trainer Martin Schmidt die Aufgabe übernommen und trainiert jeden Freitag in der Zeit von 10:00 - 11:00 Uhr 12 Jugendliche Kinder der Grundschule.

"Es nehmen an der AG“, so Martin Schmidt, "Mädchen wie Jungen aus der 3. und 4. Jahrgangsstufe teil, die nicht schon aktiv im Fußball sind. Über die erste Halbzeit sind wir sehr zufrieden. Es macht viel Freude zu sehen, wie engagiert die Mädchen und Jungen dieses zusätzliche Bewegungsangebot annehmen und sich von Woche zu Woche sportlich aber auch im Sozialverhalten positiv weiterentwickeln.“

„Dieses Angebot“, so Andrea Damrath „ist eine tolle Chance besonders für Kinder, die nicht die Möglichkeit haben, im Verein zu trainieren. So lernen sie Mannschaftssport und den dazugehörigen Teamgeist kennen.

Neben dieser Kooperation zwischen dem Stadtteilverein SFL Bremerhaven und der Friedrich-Ebert-Schule gibt es weitere Aktivitäten, wie z. B. das Fußball-Soccer-Turnier, das auch schon für das erste Halbjahr 2014 fest geplant ist.

Wegen Krankheit fällt das Trampolinturnen am 15. und 16. Januar aus.

^

Aktuelle Seite: Home Aktuelles