SFL-Bremerhaven e.V

Nächste Termine

Samstag, 18.11.17 / 15:00 - 21:00
Volleyball Mixed Spieltag
Samstag, 25.11.17 / 15:00 - 22:00
Volleyball Heimspiel Damen
Sonntag, 26.11.17 / 10:00 - 17:00
Volleyball Heimspiel Herren
Sonntag, 26.11.17 / 14:30 - 16:30
Spiele - Nachmittag
Sonntag, 03.12.17 / 10:00 - 20:00
Volleyball Nikolausturnier mit Quali. für NWVV Pokal

Der SFL Bremerhaven startet mit seinen Trampolinturngruppen neu durch. Unter neuer Leitung bieten wir Donnerstags von 16.30 bis 18.00 Uhr in der Sporthalle der Karl-Marx-Schule Trampolinturnen für Kinder und Jugendliche von 4 bis 14 Jahren an. Unter dem Motto: „Hüpfen kann jeder – elegant zu fliegen will gelernt sein! – Wir zeigen euch wie es geht!“ wollen wir allen, die es lernen wollen die Kunst des Trampolinturnens vermitteln. Die Teilnahme an diesem Schnupperkurs ist bis Weihnachten kostenlos.

Dass Trampolinturnen auch Fit macht, merkt jeder, der es schon einmal ausprobiert hat. 10 Minuten Trampolinspringen braucht genauso viel Kondition wie 30 Minuten Laufen. Darüber hinaus ist es deutlich gelenkschonender als der Lauf auf dem Asphalt. Koordination, Konzentration, jede Menge Körperbeherrschung und noch vieles mehr gibt es dann noch oben drauf. Für alle ab 13 Jahren bieten wir Montags von 18.00 bis 21.00 Uhr in der Sporthalle der Karl-Marx-Schule „Trampolin-Fit“. Auch hier ist die Teilnahme bis Weihnachten 2013 im Rahmen des Schnupperkurses kostenlos.

Beide Gruppen werden ab sofort von Stefan Rodewoldt, ehemaliger Bundesligaturner, Teilnehmer an Deutschen Meisterschaften und zahlreichen internationalen Wettkämpfen geleitet.

Darüber hinaus haben wir noch freie Plätze in unserer Trampolin-Hobby-Gruppe für Kinder von 6 bis 12 Jahren am Freitag 17.15 bis 19.15 Uhr in der Karl-Marx-Schule unter der Leitung von Sandra Born.

20 Kooperationen zwischen Sportvereinen und Kindertagesstätten wurden jetzt zertifiziert, verbunden mit dem Start der neuen Staffel und der Übergabe der Übungsleiter-Lizenzen für Erzieher/innen.

Insgesamt gibt es nun 100 zertifizierte Kooperationen zwischen Sportvereinen und Kindertagesstätten, die sehr eng im Projekt „Anerkannter Bewegungskindergarten“ vom Landessportbund Bremen, der Bremer Sportjugend, dem Bremer Turnverband, der Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen, dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte Bremen, dem Gesundheitsamt Bremen zusammenarbeiten. Unterstützt wird das Projekt von der AOK Bremen/Bremerhaven und der Unfallkasse Freie Hansestadt Bremen sowie vom Amt für Jugend, Familie und Frauen des Magistrats Bremerhaven.

 

(Foto: LSB Bremen)
 
Mit einer regelmäßigen Bewegungsstunde und dem Aufbau von Patenschaften zwischen Sportvereinen und Kindertagesstätte soll der Bewegungsarmut von Kindern und deren Folgen entgegen gewirkt werden. Mit gezielten Bewegungsangeboten wird die körperliche und geistige Weiterentwicklung der Kinder gefördert.

Die Projektdauer beträgt 3 Jahre. Neu ist, dass das Amt für Jugend, Familie und Frauen des Magistrats Bremerhaven für die Bremerhavener Kooperationen die Unterstützung für zwei Jahre zugesichert hat. Dies ist im Bundesgebiet einmalig und neu und könnte auch als positives Beispiel und Vorreiter-Modell dienen.

Für den SFL Bremerhaven nahm Peter Skusa an der Veranstaltung teil, um im Beisein von Helke Behrendt, Vizepräsidentin des Landessportbundes Bremen, Sven Lange, Vorsitzender der Bremer Sportjugend und Klaus Rosche, Stadtrat beim Magistrat Bremerhavenvon die Urkunden für die Kooperationen mit:

der Städtischen Kindertagesstätte Neuemoorweg,
der Städtischen Kindertagesstätte Mecklenburger Weg und
der Städtischen Kindertagesstätte Otto-Oellerich-Straße in Empfang zu nehmen.

Im Rahmen der Qualitätssicherung der Arbeit in den Kindertageseinrichtungen der "Anerkannten Bewegungskindergärten" wurde eine verkürzte Übungsleiter/innen-Ausbildung für Erzieher/innen in Bremerhaven erfolgreich durchgeführt, 13 Erzieher/innen erhielten die Übungsleiter-C-Lizenz.

Leherheide soll hell erleuchtet werden. Zu diesem Motto luden das Freizeittreff Leherheide und der SFL Bremerhaven am 25. Oktober zum Laternenlauf Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein. Der Umzug startete mit ca. 200 Teilnehmer/innen um 18.30 Uhr vom Parkplatz des SFL.

Musikalisch begleitet wurde der Laternenlauf in diesem Jahr von der Jugendmusikschule.



Für die, die nicht die ganze Strecke laufen konnten, bestand die Möglichkeit an einen weiteren Treffpunkt, dem, Julius-Leber-Platz, einzusteigen. Von dort ging es dann zum festlich beleuchteten Freizeittreff Leherheide in die Ferdinand-Lassalle-Straße.

Bei Bratwurst und Getränken werden dort noch Laternen-Lieder mit Gitarrenbegleitung gesungen.

 

Um 20 Uhr gab es zum Abschluss ein Feuerwerk, dass weit in Leherheide hörbar war.

 

Die Abteilungsleiterin Katharina Libert-Meyer dankte der Polizei und allen Helferinnen und Helfer für diese tolle  Unterstützung. Und so wird es auch wieder 2014 einen Laternelauf in Leherheide geben.

 Am Gründonnerstag 28.03.2013 geht es mit der Kinderturnabteilung des SFL Bremerhaven wieder in den Wasserwerkswald zum Ostereiersuchen.

Alle Kinder im Kindergartenalter sind eingeladen, sich um 15.00 Uhr am Treffpunkt Hakenweg/Ecke Mecklenburger Weg in Begleitung der Eltern oder einer anderen erwachsenen Person einzufinden.

Die Veranstaltung wird im Waldkindergarten ausklingen.

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Deutschland Lizenz.

Aktuelle Seite: Home Berichte