SFL-Bremerhaven e.V

Nächste Termine

Sonntag, 04.03.18 / 08:00 - 21:00
Volleyball BVV Pokal mit Quali für NWVV Meisterschaften
Sonntag, 11.03.18 / 08:00 - 21:00
Volleyball NWVV Pokal
Samstag, 17.03.18 / 15:00 - 22:00
Volleyball Die Wölfe Auswärtsspiel
Samstag, 17.03.18 / 15:30 -
Tennis Winterfinals
Sonntag, 18.03.18 / 11:00 - 18:00
Volleyball Die Wölfe Heimspieltag

 

SFL Bogensport 1Ab 14. September 2015 startet der SFL Bremerhaven den Aufbau einer Jugendgruppe im Bogenschiessen. Mitmachen können Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre.

Wo?

Hans-Gabrich-Halle neben dem Bad 1
Wann?

Immer montags von 18:00 – 20:00 Uhr
Kosten?

einmalige Aufnahmegebühr 7 € und Mitgliedsbeitrag monatlich 7 €

Trainer: Michael Nackenhorst

Mit zu bringen sind Hallenschuhe, wer hat, seinen eigenen Bogen.

Anmeldung bei P.Weiers; Tel. 0151 291 464 53

Am Samstag dem 18.04.2015 fand in Brillit bei Bremervörde das Fuchsberg-Turnier mit 34 Startern aus 9 Vereinen statt.


Vom SFL nahmen Axel Friedrichsen und Jörg Dörband in der Altersklasse Compoundbogen, sowie Peter Weiers in der Altersklasse Blankbogen teil. Für die Drei war es das erste Turnier,  gleichzeitig auch die erste Vereinsmeisterschaft, nach einer langen Pause.

 

SFL Bogensport CIMG5745


Das Turnier begann morgens um 8:30 Uhr mit der Begrüßung und dem anschließenden einschießen. Gegen 9:30 Uhr wurden die Gruppeneinteilungen und Startpunkte bekannt gegeben, dann ging es ins Feld. Der Parkour besteht aus 12 Zielscheiben, die, in für den Schützen unbekannten Entfernungen aufgestellt sind. Hierbei gibt es Bergauf – und ab Schüsse, je nachdem wie die Scheiben aufgestellt sind. Das Ziel ist, soviel Ringe wie möglich zu erzielen. Nach dem Durchgang gab es dann eine Pause von ca. 45 Minuten, in der man sich mit Erbsensuppe stärken konnte, während die Kampfrichter die Auswertung vornahmen.


Gegen 13:00 Uhr ging es dann in die zweite Runde, mit dem Unterschied, das die Entfernungen nun weiter waren, dafür aber bekannt. Warum man bei den bekannten Entfernungen schlechter schießt, bleibt mir wohl für immer ein Rätsel. Nach insgesamt 6 Stunden und fast 6 km bei wechselnden Temperaturen, im Gelände über Stock, Stein und Gräben geklettert, war das Turnier beendet.


Axel und Jörg belegten am Ende Platz 3 und 4 in ihrer Klasse, Peter kam auf den 4 ten und letzten Platz in seiner Altersklasse. Das Turnier war gut organisiert und der Parkour gut aufgestellt. Wir freuen uns schon auf die Bezirksmeisterschaft im Mai, im gleichen Gelände.


Ich hoffe, das ich mit diesem Bericht einige Bogenschützen aus unserem Verein motivieren kann, zum Training zu kommen um mit zu machen.

Bogenschießen für Anfänger/-innen ab 17 Jahre


SFL Bogensport 1Ob Freizeitsport oder Olympiadisziplin-Bogenschießen trainiert nicht nur den Körper, sondern auch den Geist. Das richtige Verhältnis von Spannung, Entspannung, Konzentration und Loslassen macht den fast meditativen Effekt aus und führt zum Erfolg.


Es werden Grundkenntnisse in Theorie und Praxis vermittelt. Der Dozent ist Trainer A des Deutschen Olympischen Sport Bund (DOSB).
Das Material für die Kursteilnahme, wie Bögen, Pfeile usw. wird vom Verein für die Dauer des Kurses gestellt. Turnschuhe bitte mitbringen

Beginn:    16.02.2015

Dauer: 5 Kursustage


Zeit:    montags, 20:00 – 22:00 Uhr
Ort:    Hans-Gabrich-Halle am Bad 1
Kosten:    25,-- Euro für Mitglieder / 50,-- Euro für Nichtmitglieder
    
Info und Anmeldungen bitte über Tel. 0151 / 29146453 oder www.sfl-bremerhaven.de.

Am 13.10.2014 startete der Kursus im Bogenschießen mit Fünf Teilnehmer/innen. Am Ersten Abend stand die Theorie im Vordergrund. Den Teilnehmern/innen wurde der Unterschied zwischen den einzelnen Pfeilarten, ihre Verwendung und die Materialien erklärt.

SFL Bogensport 1Anschließend folgte der Aufbau des Bogens, die Erklärung der einzelnen Teile und ihr Zusammenspiel miteinander um damit schießen  zu können. Nachdem Rainer Schemeit, Trainer A des DOSB, alle Fragen beantwortet hatte, wurden die Teilnehmer/innen in einem Test auf die „benötigte Pfeillänge“ sowie das „sehende Auge“ eingestellt.


Als alle Teilnehmer/innen getestet und die Werte notiert waren, wurden am Terraband die Auszugslänge, Stand- und Schussabläufe geübt. Dann ging es ans schießen mit Pfeil und Bogen.
                                                                   

Nachdem jeder Teilnehmer/in einmal sechs Pfeile geschossen hatte, waren auch schon die beiden Ersten Stunden vorüber.


Der nächste Abend Beinhaltet die "Grundelemente der Bogenschießtechnik"in der Theorie und die" Schießtechnik ohne Zielpunkt" in der Praxis. Es sind noch wenige Plätze frei, das Einsteigen in den Kursus lohnt sich.

Die nächsten Trainingsabende: 17.11. / 24.11. / 01.12.2014

 

Für 2015 sind weitere Kurse geplant.

Bogenschießen für Einsteiger/-innen ab 17 Jahre

Ob Freizeitsport oder Olympiadisziplin – Bogenschießen trainiert nicht nur den Körper, sondern auch den Geist. Das richtige Verhältnis von Spannung, Entspannung, Konzentration und Loslassen macht den fast meditativen Effekt aus und führt zum Erfolg. Es werden Grundkenntnisse in Theorie und Praxis vermittelt.


Der Dozent ist Trainer A des Deutschen Olympischen Sport Bund (DOSB).


Das Material für die Kursus Teilnahme, wie Bögen, Pfeile usw. wird vom Verein für die Dauer des Kurses gestellt.
Wer hat, bringt seine eigene Ausrüstung mit. Turnschuhe sind mitzubringen.


Trainingszeit ist montags von 20:00 - 22:00 Uhr in der Hans-Gabrich -Halle am Bad 1 in der Kurt-Schumacher-Str. in Leherheide.


Trainingstage sind: 13.10./20.10./17.11./24.11./01.12.

 

Die Januar Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben
Der Kursus ist begrenzt auf max. 10 Teilnehmer - die Kursusgebühr beträgt für Nichtmitglieder im SFL-Bremerhaven € 50,00 für Mitglieder € 25,00.


Anmeldung in der Geschäftsstelle des SFL Bremerhaven.

Aktuelle Seite: Home Bogensport Berichte