SFL-Bremerhaven e.V

Nächste Termine

Samstag, 25.11.17 / 15:00 - 22:00
Volleyball Heimspiel Damen
Sonntag, 26.11.17 / 10:00 - 17:00
Volleyball Heimspiel Herren
Sonntag, 26.11.17 / 14:30 - 16:30
Spiele - Nachmittag
Sonntag, 03.12.17 / 10:00 - 20:00
Volleyball Nikolausturnier mit Quali. für NWVV Pokal
Samstag, 09.12.17 / 15:00 - 21:00
Volleyball Auswärtsspiel Herren

Heidjer erwarten LTS im Pokal in der Heidjer-Arena

SFL vs LTS Pokal mitLotto 300dpiZu einem brisanten Duell kommt es am kommenden Mittwoch 13.08. um 19:00 Uhr am Mecklenburger Weg, wo sich die Leher TS zur zweiten Runde des Lotto-Pokals bei den Heidjern vorstellen muss.

 

Beide Clubs hatten am Ende der letzten Saison etwas zu feiern. Während die Heidjer nach über zehn Jahren Bezirksliga im Juni den Aufstieg in die Landesliga perfekt machten, sind die „Blauen“ vom Speckenbüttler Park von der Landesliga in Bremens höchste Liga aufgestiegen. Nun spielt die Mannschaft um ihren Trainer Uwe Steinlein in der Bremenliga. Trotzdem erwarten alle ein Duell auf Augenhöhe mit offenem Ausgang. Die Mannschaft um ihre Trainer Marcus Klame und Siggi Hoyer freute sich sehr über die Auslosung, nachdem der Geestemünder SC zu seinem Erstrunden-Spiel gar nicht erst angetreten sind.

 

„Meine Mannschaft war gut vorbereitet und wir hätten sehr gerne gegen den GSC gespielt. Aber wir müssen die Entscheidung des GSC akzeptieren. Statt des Pokalspiels haben die Jungs nur Training angeboten bekommen. Da können sie sich ja vorstellen, was die Jungs davon gehalten haben“, so Trainer Marcus Klame mit einem Augenzwinkern.

 

Nun soll es endlich auch im Lotto-Pokal für die 1. Herrenmannschaft des SFL Bremerhaven losgehen. Ausgerechnet gegen den Gegner, der den Heidjern die Meisterschaft 2013 in letzter Sekunde entrissen hat. Aber davon will Coach Klame nichts mehr wissen. „Das ist Vergangenheit. Wir spielen nicht in der Meisterschaft gegen LTS, sondern im Pokal. Es wird sicherlich emotional aber das ist halt so, wenn SFL auf LTS trifft. Beide Mannschaften wollen in die nächste Runde einziehen und werden alles dafür tun. Wir werden bestens vorbereitet sein und möchten LTS natürlich am weiterkommen hindern“, so der kämpferische SFL-Coach. Bei den Heidjern glaubt keiner daran, dass es für die Leher TS ein Vorteil sein kann, das sie bereits im Punktspielbetrieb sind. Die Bremenliga startete bereits am 01.08. in ihre Saison 2014/15. Die Junge SFL-Truppe befindet sich gerade noch in der Vorbereitung auf die Landesliga, die am 24.08., 14:30 Uhr, mit einem Heimspiel gegen Mitaufsteiger SC Vahr/Blockdiek endlich startet.

 

volles Haus wird erwartet

 

Beide Mannschaften können mit einer tollen Kulisse rechnen, da die Anhängerschaft beider Vereine enorm ist. Beim letzten Aufeinandertreffen waren knapp 700 Zuschauer in die Heidjer-Arena am Mecklenburger Weg gekommen. Da aber Sommerferien im Lande Bremen sind und das Spiel in der Woche stattfindet, werden es vielleicht nicht ganz so viele Besucher wie beim letzten Aufeinandertreffen sein. Genügend Werbung für das mit Spannung erwartete Pokalspiel wurde jedenfalls gemacht.

"Für dieses Pokal-Spiel wurde eigens ein Plakat erstellt, dass zwischen Lehe  und Leherheide in verschiedenen Einrichtungen ausgehängt wurde. Auch an dieser Stelle vielen Dank an die jeweilige Einrichtung für die Unterstützung. Es ist also alles für ein tolles Pokalspiel in Leherheide angerichtet", so Marcus Klame abschließend.

Aktuelle Seite: Home Fußball Fußball Heidjer erwarten LTS im Pokal in der Heidjer-Arena