SFL-Bremerhaven e.V

Nächste Termine

Samstag, 25.11.17 / 15:00 - 22:00
Volleyball Heimspiel Damen
Sonntag, 26.11.17 / 10:00 - 17:00
Volleyball Heimspiel Herren
Sonntag, 26.11.17 / 14:30 - 16:30
Spiele - Nachmittag
Sonntag, 03.12.17 / 10:00 - 20:00
Volleyball Nikolausturnier mit Quali. für NWVV Pokal
Samstag, 09.12.17 / 15:00 - 21:00
Volleyball Auswärtsspiel Herren

Schwimmen: Trockentraining in den Herbst- Ferien bringt neue Zeiten


In den Herbst- Ferien haben wir zum ersten Mal auch innerhalb unserer freien Schulzeit trainiert. Hierfür hat unsere Trainerin die SFL- Halle organisiert. Drei Stunden pro Woche hatten wir nun Trockentraining, die sich jeweils auf  1 ½  Stunden auf zwei Tage die Woche verteilten. Wir waren sehr gespannt, was uns dort erwartete, denn nun gab es eine weitere Veränderung in diesem Jahr in unserem Training. Wir freuten uns schon auf die neuen Herausforderungen, die unsere Trainerin an uns stellen würde.

Das Training bezog sich auf viele verschieden Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, so konnte auch unser jüngster Schwimmer an diesen Stunden teilnehmen. Es war sehr anstrengend und sehr interessant, da uns diese Einheiten oft auch ans Ende unserer Kräfte führte. Aber dennoch hat es eine Menge Spaß gemacht, uns allen, nicht nur uns als Schwimmer auch unsere Trainerin hatte ihren Spaß und stellte sich dem Training und machte die Übungen mit. So hat es doppelt so viel Spaß gebracht.

Nach den Ferien wären wir fast in ein Trainingsloch gefallen, da in unserer Schwimmhalle in der Zeit eine neue Startbrücke eingebaut werden sollte doch es entstanden Lieferschwierigkeiten und so erhielten wir die Nachricht, dass wir nicht zum Schwimmen gehen konnten. Was für ein Schock, doch unsere Trainerin gab nicht auf und versuchte über den Verein in das Sportfit zu kommen, doch leider gab es keine Rückmeldung einer Zustimmung zu dieser Idee. So räumte kurzerhand einer unserer Schwimmer seinen Keller um, um dort im Notfall zu trainieren. Nun kam die positive Nachricht, dass wir doch wieder in die Halle konnten und so war alles wieder gut und der ganze Stress und Ärger viel von uns ab. Was auch wichtig war, denn der nächste Wettkampf stand schon vor der Tür. Nun hieß es Ranklotzen. Denn innerhalb von 10 Tagen mussten wir unsere „ Alte Schnelligkeit“ wieder zurück erlangen. Nun war das Wasser- und Trockentraining doppelt so viel.

Aber dieses Training hat sich gelohnt!!!

Am 30.10.2016 fuhren wir zum 8. Achimer- Herbstschwimm- Meeting zum Wettkampf. Wir waren hoch motiviert trotz einiger Erkältungserscheinungen. Gut gelaunt gingen wir an unsere Starte und versuchten uns ein Stück an die Landesmeisterschaften für das Jahr 2017 heranzuschwimmen.

Yaneck Brüns eröffnete das Meeting. Leider ging der erste Start etwas daneben, aber davon ließ er sich nicht einschüchtern umso besser schwamm er über seine weiteren Starts. 50 Meter Brust schwamm er in 56,44 sec ( Platz 1 ) und die 50 m Rücken in 59,40 sec. ( Platz 1 ). Neue Bestzeiten und das wichtigste ist, alles  unter einer Minute. Für einen 9 Jährigen eine klasse Leistung.

Mike Mio startete dreimal an diesem Nachmittag. 100 Rücken schwamm er sich auf den 3. Platz in den Jahrgängen 2001/2002 in 1:19,21 min. 100 m Brust kam er auf Platz 2 in der Zeit von 1:29,38 min und 100 m Freistil auf Platz 10 in 1:13,60 min. Auch Mike  schwamm neue Bestzeiten in allen Disziplinen mit einer teilweise Verbesserungen von 10 bis 15 Sekunden, was beim Schwimmen Ewigkeiten sind.

Markus Wilhelm ging im Mehrkampf an den Start. Er begann mit 100 m Rücken in 1:26,91min. Platz8, 100 m Brust Platz 3 in 1:29,54 min, 100 m Freistil in 1:15,16 min Platz 11 und über die 200 m Lagen 3:02,73 min Platz 7. Im Mehrkampf des Jahrganges 2001 gewann er eine Goldmedaille.

Markus verbesserte sich um 15 bis 20 Sekunden in seinen Starts.

Wir alle hatten einen schönen Tag und durch die neuen Bestzeiten wurde es noch gekrönt. Mit viel Zufriedenheit fuhren wir nach Hause und haben genug Motivation weiter so zu trainieren, um im nächsten Jahr an den Landesmeisterschaften teilzunehmen.

Nicht zu vergessen ist unsere Kampfrichterin Daniela Tiedemann, der wir einen herzlichen Dank aussprechen.

Autorin: Sabine Reschke

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Seite: Home Schwimmen und mehr Berichte Schwimmen: Trockentraining in den Herbst- Ferien bringt neue Zeiten