SFL-Bremerhaven e.V

Nächste Termine

Samstag, 16.12.17 / 00:00
Volleyball VWÜF
Sonntag, 17.12.17 / 00:00
Volleyball VWÜF

Schwimmen: Erste Staffel Starts am Otterndorfer Wettkampf!


Morgens um 8.45 Uhr war Einlass in Otterndorf und der Wettkampf startete pünktlich um 9.00 Uhr. Frohen Mutes gingen wir also an unsere ersten Starts auch wenn die Uhrzeit echt unbequem war.  

 

Mike Mio ( 2001 ) startete mit Markus Wilhelm ( 2001 ) über die 100 m Lagen. Mike belegte den 2. Platz mit 1:17.90 min. Markus schwamm sich in 1:23,29 min auf den 3. Platz. Jan Kirjanow ( 2008 ) ging über 50 m Freistil an den Start und setzte sich auf den 6. Platz mit der Zeit 49,22 sec. eine neue Bestzeit für ihn. Weiter Schwimmer starteten über diese Strecke. Emil Saibel ( 2006 ) Platz 6 mit 51,48 sec., Daniel Kirjanow ( 2005 ) 8. Platz in 36,72 sec. Mike in 32,39 sec Platz 3 und Markus 32,93 sec auf den 5. Platz

 

Weiter folgte die Strecke 50 m Brust: Jan belegte den 6 Platz mit der Zeit 1:02,46 min. Daniel schwamm auf Platz 5 mit 49,06 sec., Mike setzte sich auf den 1. Platz mit 39,20 sec dicht gefolgt von Markus mit 39,46 sec der sich auf den 2. Platz durchsetzte.

 

Die 100 m Freistil wurden von allen 5 Schwimmern absolviert. Den 7. Platz belegten Jan mit 2:30,91 min. und Emil 1:58,20 min. Daniel wurde neunter in 1:27,44 min. Mike wurde dritter mit 1:11,48 min. und Markus vierter in 1:13,26 min.

Die 50 Rücken wurden geschwommen von: Jan, 5. Platz mit 1:04,59 min. und zwei vierte Plätze wurden belegt von Daniel in 45,79 sec. und Emil mit 1:03,57 min. Leider wurde der 100 m Rücken Start von Emil nicht gewertet, naja, dass wir beim nächsten Mal bestimmt klappen.

Es wurden weiter die 100 m Brust von Daniel mit dem 4. Platz belegte in 1:49,19 min und Mike Platz 1 mit 1:26,02 sowie Markus zweiter Platz 1:26,27 min. gestartet. Wieder mal war es ein sehr spannendes Rennen was sich die beiden lieferten. Im Wettkampf schenken sie sich einfach nichts und das macht die Sache immer sehr erfolgreich. Wir freuen uns auf weitere sportliche Einsätze von den Beiden.

 

Über die 50 m Schmetterling Strecke waren die beiden auch wieder unterwegs. Mike schwamm sich hier in der Zeit 36,72 sec auf den zweiten Platz und Markus mit 43,59 sec auf den vierten Platz.

 

Zum ersten Mal, konnten wir zwei Staffel melden, was uns sehr freute, denn seit 2014 reichten unsere Schwimmer nicht aus, oder die Jahrgänge passten nicht zusammen. Nun hatten wir einfach mal das Glück dieses auszuprobieren. Im Training hatten wir Wochen zuvor schon angefangen die Ablösungen zu üben. Vor allem die Lagenstaffel macht uns etwas Kopfzerbrechen. Welche Lage wird wann geschwommen, denn in einer Staffel ist die Aufstellung der Lagen anders als im Einzelkampf. Aber mit einem Spicker auf der Hand konnte uns nichts passieren. Da hatte unsere Trainerin schon für gesorgt.

Das wir in der Gesamt-  oder auch genannten Offenen Wertung nichts reißen konnten war uns schon bewusst aber bei uns ging es ja einfach mal um eine Zeit und natürlich wie immer um den Spaß an der Sache.

Über die 4x 50 m Lagen Staffel belegten wir den 6. Platz mit 3:06,23 min. Es schwammen:

Emil Saibel, Daniel Kirjanow, Markus Wilhelm und Mike Mio.

Die 4x50 m Freistil Staffel war von den Teilnehmern gleich aufgebaut. Auch hier schwammen wir uns auf den 6. Platz mit der Zeit 2:34,26 min.

Das war gar nicht mal schlecht für das erste Mal, wir freuen uns auf die nächsten Starts, Staffeln und hoffen einfach auf weitere spannende Rennen sowie Freude an der Sache.

 

Einen Dank sprechen wir an dieser Stelle auch wieder aus an Natalie Brüns, die uns als Kampfrichterin zu Seite stand und an die Eltern, die für uns los mussten um die Getränke zu erweitern, weil es im Bad so warm war und unsere nicht reichten. Vielen lieben Dank an euch.

Autorin: Sabine Reschke

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Seite: Home Schwimmen und mehr Berichte Schwimmen: Erste Staffel Starts am Otterndorfer Wettkampf!