SFL-Bremerhaven e.V

Nächste Termine

Samstag, 25.11.17 / 15:00 - 22:00
Volleyball Heimspiel Damen
Sonntag, 26.11.17 / 10:00 - 17:00
Volleyball Heimspiel Herren
Sonntag, 26.11.17 / 14:30 - 16:30
Spiele - Nachmittag
Sonntag, 03.12.17 / 10:00 - 20:00
Volleyball Nikolausturnier mit Quali. für NWVV Pokal
Samstag, 09.12.17 / 15:00 - 21:00
Volleyball Auswärtsspiel Herren

2 neue Volleyball - Trainingsgruppen für Mädchen und Jungen

Aus gesundheitlicher Sicht ist Volleyball speziell für Kinder gut geeignet und bietet einige Vorteile, z.B. wird die Sprungkraft beim Volleyball besonders gut trainiert. Um den Ball am Netz erfolgreich zu bloggen, sind das richtige Timing und eine ausgeprägte Schnellkraft notwendig. Beides lässt sich bereits in jungen Jahren gut trainieren. Dadurch wird auch das Zusammenspiel der einzelnen Muskelgruppen trainiert. Dies ist für die körperliche Entwicklung der Kinder durchaus positiv. Außerdem lernen die Kinder spielerisch, wie sie den Ball richtig fangen und werfen. Dies ist notwendig, um die spezielle Schlagtechnik beim Volleyball zuerlernen. Hier sind Präzision und Genauigkeit gefragt. Ein weiter Aspekt ist der Teamgedanke. Alleingänge sind beim Volleyball unmöglich. Nur gemeinsam kann das Team erfolgreich sein und Punkt erzielen. Somit fördert Volleyball das sportliche Miteinander. Durch lustige Übungen und spannende Spiele werden die jungen Sportler durch das Trainerteam Sabine und Patricia Burdorf, Jan Kreitel und Benjamin Kniesche an das Volleyballspielen herangeführt, dazu gehört das Pritschen, das Baggern, die Kondition, die Koordination und die Bildung des Teamgeistes. Wir starten am Samstags den 9.4.2016 um 10 – 12 Uhr in der Karl-Marx-Schule für die Altersgruppe 9-12 und 12-15 Jahren. Die neuen Trainingsgruppen sind für alle Kinder auch als Einstieg in den Sport geeignet…ob geübt oder ungeübt… jedes Kind wird individuel gefördert und gefordert.

Volleyball Kinder Samstag 10-12 Karl-Marx-Schule

 

Das erste Damen und Herrentraining wurde erfolgreich absolviert…das Trainerteam war voll mit den Leistungen der Mannschaften zufrieden…nachdem Aufwärmen und einem kleinen Zirkel wurde ein Video über den Angriffsschlag angesehen…danach wurde das neue Trainingsgerät, der ATTR 300 ausprobiert…dann ging es zur Umsetzung ans Netz, auch hier wurde die Trainingseinheit gefilmt und später analysiert. Nach einer kurzen Stärkung ging es dann weiter…4 gegen 4 drill und später mit King of the court. Nachdem cool down und dem Abschluss Gespräch gingen alle erschöpft, aber glücklich nach Hause. Weiter geht es am Mittwoch den 6.4. 18.30 Uhr mit dem Mixedtraining , 9.4. Donnerstag 18 Uhr Damen und Herren, Samstag 10 Uhr Kinder und Jugendliche 9-12 und 12 – 15 Jahre. Montag 11.4., 19.00 Uhr Herren und Damen…immer in der Karl Marx Schule. 

SFL Herrenmannschaft beim Aufbauen

NZ berichtete am 21.3.2016 über die gelungene Integration von Flüchtlingen in der SFL Volleyballabteilung. SFL Volleyball NZ Bericht 21.3.2016

Einige Volleyballer des SFL Mixed Team stellten sich der neuen Herausforderung…es war Schwimmtraining angesagt…die Aufgabe war 1 Stunde Dauerschwimmen, ohne Pause…ohne Rand…in zügigem Tempo…der Bademeister hatte immer alle im Blick und alle waren erleichtert, als er die letzten 2 Minuten anzeigte… wir hatten es geschafft…das Schwimmabzeichen…der Schwarze Totenkopf…Tolle Leistung!

Volleyballer erreichen das Totenkopf Schwimmabzeichen

Am Mittwoch besuchten Herr Christopher Beschnitt von der Lokalredaktion der Nordsee-Zeitung und die freie Fotografin Frau Antje Schimanke die Volleyballabteilung des SFL, um sich über die gelungene Integration von Flüchtlingen in der Volleyballabteilung zu informieren. Wir bedanken uns für das nette Gespräch und freuen uns auf ihren Bericht, den wir in den nächsten Tagen in der Nordsee-Zeitung lesen können/werden.

 Volleyball SFL

Aktuelle Seite: Home Volleyball Berichte