SFL-Bremerhaven e.V

Nächste Termine

Samstag, 18.11.17 / 15:00 - 21:00
Volleyball Mixed Spieltag
Samstag, 25.11.17 / 15:00 - 22:00
Volleyball Heimspiel Damen
Sonntag, 26.11.17 / 10:00 - 17:00
Volleyball Heimspiel Herren
Sonntag, 26.11.17 / 14:30 - 16:30
Spiele - Nachmittag
Sonntag, 03.12.17 / 10:00 - 20:00
Volleyball Nikolausturnier mit Quali. für NWVV Pokal

Bogensport: Landesmeisterschaft im Bogenschießen 2016 in Spaden


Am 05.06.2016 fand die Landesmeisterschaft FITA auf dem Sportplatz  des TV Spaden statt.

Mit TeilnehmerInnen aus Hannover, Potsdam, Ostfriesland, dem Harz, Cuxland und Bremerhaven waren alle Bogen- und Altersklassen vertreten. Bei sonnigem Wetter und Temperaturen um die 28 Grad wurde die Große FITA eine schweiß treibende Angelegenheit. Es mussten bei den Recurve- und Compoundschützen, in den einzelnen Klassen je 36 Pfeile bis zu 90 m geschossen werden. Bei den Blank- und Primitivbogenschützen bis 50m.
Meister

Die Entfernungen wurden nach jedem Durchgang, jeweils 36 Pfeilen, bei allen Bogenklassen um 10m gekürzt, was die Aufgabe aber nicht einfacher machte. Denn alle Schützen hatten mittlerweile nicht nur mit sich selbst, sondern auch mit der extremen Hitze zu kämpfen.

Ein Dank geht hier noch mal an die Organisatoren des TV Spaden um Gerold Steinborn, die die LM optimal gestaltet haben. Vom Wassereimer zum Kühlen, über belegte Brötchen und gegrilltem, nachmittags auch noch Kaffee und Kuchen, war alles vorhanden was nötig war, so das das Turnier Reibungslos von statten ging.

Vom SFL holte Peter Schehl, mit dem Primitivbogen, nach den Titeln bei den Feld,- Wald,- Meisterschaften, nun auch bei der FITA seinen dritten Landesmeistertitel in diesem Jahr. Man muss dazu sagen, dass er genauso wie Peter Weiers, der ebenfalls Landesmeister wurde,  in seiner Klasse mit dem Blankbogen, keinen Gegner hatte.

Jörg Dörband hatte das schwerste Los erwischt. Er trat in der Klasse Ü 45 Compound an und hatte ausgerechnet unseren Trainer Michael als Gegner, der dann auch eindrucksvoll zeigte wer Lehrer und wer Schüler ist.

Fazit: Durch die nicht vorhandene Möglichkeit draußen zu trainieren, sich auf die Entfernungen einstellen zu können; hatten wir keine Chance die Limit Zahlen zu erreichen, die für eine Teilnahme an Deutschen Meisterschaften nötig war. Wir sind gespannt, ob wir  dieses Jahr noch auf unserer fertigen Außenanlage trainieren können. Peter Weiers.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Seite: Home Bogensport Berichte Bogensport: Landesmeisterschaft im Bogenschießen 2016 in Spaden