SFL-Bremerhaven e.V

Nächste Termine

Samstag, 20.01.18 / 15:00 - 22:00
SFL Wölfe Heimspieltag
Samstag, 20.01.18 / 16:00 -
Tennis Grünkohltour 2018
Samstag, 27.01.18 / 15:00 - 21:00
SFL Wölfe Auswärtsspieltag
Samstag, 27.01.18 / 15:00 - 22:00
SFL Wölfe Auswärtsspieltag
Samstag, 03.02.18 / 15:00 - 17:00
39. Wasserwerkswald-Lauf


Der Kader, des SFL Volleyball gewinnt sein erstes Trainingsspiel. Nach der anfänglichen Unruhe, wurde das Spiel mit 3:1 gewonnen SFL - ESCG II (24:26, 25:21, 27:25, 25:14).

Volleyball Angriff 1

Sport-Spiel-Spaß
Sommerferienprogramm 2016
der Stadt Bremerhaven...und die SFL Volleyballer sind dabei...

Volleyball Ferienpass 2016

Die SFL Volleyballtrainer Patricia, Jan und Sabine nahmen erfolgreich an dem Seminar " Veranstaltungen planen" teil die Themenvielfalt war sehr groß. Unter anderem stand auf dem Programm…. Präventionskonzepte und Maßnahmenkataloge für Veranstaltungen – für ein strukturiertes Vorgehen. Verantwortung, Versicherungsschutz und Haftung. Die Notfallorganisation: Erste Hilfe, Brandschutz, Flucht- und Rettungswege, bauliche Gefahrenschwerpunkte. Spezielle Anforderungen an die Veranstaltungstechnik: Energieversorgung, Lärm, Dekoration etc. es war ein umfangreiches, interessantes Seminar, dass uns über viele Bereiche informierte. Jetzt kann die nächste Veranstaltung/ Turnier kommen.

SFL Volleyball Fobi

 

Die Mannschaften sind während des Turniers gut zusammengewachsen und die Laufwege klappten immer besser. Auch die neuen, noch unerfahrenen Spieler, wurden gut integriert und wurden immer mutiger und übernahmen Verantwortung. Das Trainerteam war zufrieden und nutzte die Spiele um die einzelnen Spieler zu beobachten, um sie so individuell während des Training weiter zu fördern. Die SFL Volleyballer, SFL Next Generation und SFL Heidjer beenden das Mitternachtsturnier mit Platz 10 und 14.

Am Samstag Kinder und Jugendvolleyballtraining  9-12 und 12-15 Jahren , 10 Uhr in der Karl-Marx-Schule.

Am Samstag Beachtraining 12 Uhr.

SFL Volleyballmannschaft

 

SFL Volleyballer nutzten die Chance um sich über „Prävention sexualisierter Gewalt im Sport“ zu informieren. Am 16.04.2016 fand im SFL Vereinsheim die Fortbildung der Bremer Sport Jugend statt. Als erstes gab die Referenten Svenja Pfeifer eine kurze Einführung in das Thema: Unter sexuellem Missbrauch wird jede sexualisierte Handlung verstanden, die unter bewusster Ausnutzung von ungleichen Erfahrungen, Wissen, Macht und Autorität vorgenommen wird. Besonders relevant: „Machtgefälle“, „Abhängigkeitsverhältnis“. Bestürz waren wir über die hohe Anzahl der Betroffenen... jedes 4. bis 5. Mädchen und jeder 9. bis 12. Junge hat vor seinem 18. Lebensjahr bereits eine Gewalterfahrung sexualisierter Art gemacht (die strafrechtlich relevant ist!) . Menschen mit geistiger Behinderung sind am häufigsten von allen Formen des Missbrauchs betroffen (sexualisierte Gewalt, Vernachlässigung...) Ein Kind muss in der Regel 8 mal über sexualisierte Gewalt berichten, bevor ihm geglaubt und 12 mal berichten, bevor es die nötige Hilfe erhält! , wobei die Dunkelziffer sicher viel höher liegt. Gesprochen haben wir dann über die Signale bei Betroffenen. Außerdem wurde über Täterprofile und Täterstrategien informiert. Beängstigend war, das die potenziellen Täter überwiegend aus dem unmittelbaren Umfeld des Opfers kommen. Informiert wurden wir dann noch über Besonderheiten im Sport und wie mach sich als Übungsleiters verhalten soll. Zur Sprache kam dann die Intervention bei sexualisierter Gewalt und Prinzipien bei der Intervention. Als Fazit: Damit sich etwas bewegt ist es wichtig über das Thema zu sprechen, zu sensibilisieren. Wir können nur jedem diese Fortbildung nahelegen, Svenja hat souverän durch die Fortbildung geführt und wir möchten uns auf diesem Weg, bei ihr rechtherzlich dafür bedanken. Die nächste Fortbildung zum Thema „Prävention sexualisierter Gewalt im Sport“ findet am Samstag 18.6.2016 beim SFL Bremerhaven statt. Anmeldung bei der BSJ.

Fobi Sexualisierte Gewalt         Fobi sexualisierte Gewalt im Sport

 

 

Aktuelle Seite: Home Volleyball Berichte