SFL-Bremerhaven e.V

Nächste Termine

Donnerstag, 19.07.18 / 17:00 - 21:00
Volleyball Ferienpass
Samstag, 21.07.18 / 15:00 -
Tennis Fahrradtour 2018
Montag, 23.07.18 / 17:00 - 21:00
Volleyball Ferienpass
Donnerstag, 26.07.18 / 17:00 - 21:00
Volleyball Ferienpass
Samstag, 28.07.18 / 00:00
Tennis LK-Turnier

SFL Foto Ball im SchneeMit Neuzugang Viktor Felker geht die 1.Herrenmannschaft in die sechswöchige Vorbereitung.

 

Am 08. März geht die Landesliga-Rückrunde mit einem Heimspiel gegen den Tabellenzweiten BTS Neustadt weiter. Der 23-Jährige Felker kommt vom Bremen-Ligist OSC Bremerhaven und ist ab sofort für die Heidjer spielberechtigt. Damit entwickelt sich der SFL Bremerhaven zur Spielgemeinschaft für Familien. Mit Tommi/Viktor Felker, Lars/Henrik Iversen, Birk/Tjark Virkus und Mario/Meiko Gagelmann spielen jeweils zwei Brüder aus vier Familien zusammen.

 

Neu im Kader ist seit diesem Winter auch Torhüter Kim Wintjen. Nach seiner halbjährlichen Sperre ist der erfahrene Keeper nun spielberechtigt. Das Verletzungspech bleibt den Heidjern allerdings treu. Nun hat es den Keeper, der vom FC Sparta gewechselt ist, erwischt. Wintjen erleidet bei einem Arbeitsunfall zwei Fingerbrüche und fällt mindestens sechs Wochen aus. Ob dieser zum Rückrundenstart gegen die BTS Neustadt zur Verfügung steht, ist sehr fraglich.

 

Neu im Kader ab diesem Winter ist der noch A-Junioren Spieler Torge Kück. Das 18-Jährige Talent hat eine sehr gute fußballerische Veranlagung und soll langsam an die 1.Herrenmannschaft herangeführt werden. Ausgeschieden aus dem Kader sind seit diesem Winter Dennis Polit, Finn Roßhoop, Matthias Balke und Nils Tepper. Alle haben aus unterschiedlichen Gründen bei den Heidjern aufgehört. Nachdem Maxim Bechtold und Lars Iversen verletzungsbedingt in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen werden, gehen die Kicker vom Mecklenburger Weg mit 21 Spielern in die Rückrunde.

 


FC Hagen/Uthlede kommt zum Test

Nach zehn schweißtreibenden Trainingseinheiten in den ersten zwei Vorbereitungswochen spielen die Heidjer am 08.02. um 15h auf dem Kunstrasenplatz des OSC Bremerhaven gegen den Landesligist aus Niedersachsen FC Hagen/Uthlede. Vier weitere Testspiele hat SFL-Coach Marcus Klame noch auf die Beine gestellt. Mit Tatkräftiger Unterstützung des OSC Bremerhaven ist es dem Landesligisten überhaupt möglich, in der Winterpause Testspiele zu organisieren. Der OSC Bremerhaven konnte dem „Nachbarn“ aus Leherheide vier Spielzeiten auf dem Kunstrasenplatz freihalten. „Wir danken dem OSC Bremerhaven sehr für die Unterstützung. Auf unsere Vereinsanlage ist an einem Testspiel überhaupt nicht zu denken“, so Trainer Marcus Klame, der die Trainingsbedingungen im Winter beim SFL als sehr schwierig empfindet.

 

Hier sind die folgenden Testspiele der Heidjer im Überblick:

 


Sonntag 08.02.2015 um 15h Kunstrasenplatz OSC gegen FC Hagen/Uthlede
Sonntag 15.02.2015 um 15h Kunstrasenplatz OSC gegen SC Lehe-Spaden
Donnerstag 19.02.2015 um 19:30h Sportpark Stotel gegen  TSV Stotel
Sonntag 22.02.2015 um 17h Kunstrasenplatz OSC gegen TV Langen
Sonntag 01.03.2015 um 15h Kunstrasenplatz OSC gegen FC Sparta (evtl. Verlegung - Sparta     muss noch an diesem Wochenende im Pokal spielen)

Die Trainingspläne für die Fußball-Jugendmannschaften nach den Herbstferien steht jetzt fest. Der Plan ist gültig bis nach den Osterferien 2015.

 

Hallenzeiten Fussballjugend 2014 2015

Die Heidjer gewinnen mehr als verdient gegen OT Bremen mit 1:0 druch ein Tor in der 55. durch Timo Struppe und verlieren kurz vor Schluss Maxim Bechtold mit einer schweren Verletzung.

Wir wünschen ihm eine gute Besserung.

In der Landesliga Bremen spielten die Heidjer am 28. September bei bestem Wetter und auf Kunstrasen auswärts beim SC Borgfeld.

 

Bereits zur Halbzeit stand es 3:0 für den SC Borgfeld. Nach dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit viel in der 48. Minute das 4:0 für den SC Borgeld. Einen für die Heidjer kurz danach zugesprochenen Elfmeter konnte Thomas Schneider leider nicht verwandeln.

 

In der 52. Minute viel dann das 5:0. Bis zum Ender der Spielzeit hatten die Heidjer dann noch einen Elfmeter bekommen, den aber Mourad Ali-Bey auch nicht verwandeln konnte.

 

Am 5. Oktober müssen die Heidjer um 15:00 Uhr beim 15. der Tabelle, dem FC Huchting antreten.

Zu dem heutigen Spiel der Heidjer gegen den 1. FC Burg gibt es hier eine kleine Bildergallerie.

 

Aktuelle Seite: Home Fußball Berichte