SFL-Bremerhaven e.V

Nächste Termine

Keine Termine

Mitglied werden

Hier erhalten Sie alle notwendigen Informationen um Mitglied
im SFL zu werden.

Im SFL Bremerhaven können:

  •     minderjährige Mitglieder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres
  •     ordentliche Mitglieder, die das 18. Lebensjahr vollendet haben
  •     passive Mitglieder
  •     Kurzzeit-Mitglieder
  •     Ehrenmitglieder

Mitglied werden.

Die Mitgliedschaft wird durch eine schriftliche Beitrittserklärung/Aufnahmeformular (das Formular lässt sich online nicht mit dem Browser Firefox ausfüllen), die an den Vorstand zu richten ist, beantragt.  Minderjährige Mitglieder bedürfen der Zustimmung der gesetzlichen Vertreter.  Die Mitgliedschaft beginnt mit dem Tag der Antragstellung. Sie gilt als angenommen, wenn sie nicht innerhalb eines Monats durch den Vorstand schriftlich abgelehnt worden ist. Zusätzlich zum Aufnahmeformular ist noch die Einwilligungserklärung nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auszufüllen. Weitere Informationen zur DSGVO finden Sie hier in den Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO Merkblatt zur DSGVO.

Mitglieder sind beitragspflichtig, soweit dies Satzung nichts anderes bestimmt.  Für bestimmte Abteilungen können Abteilungsbeiträge/Zusatzbeiträge erhoben werden. Die Mitglieds- und Zusatzbeiträge sind Vierteljahresbeiträge. Für das Lastschriftverfahren wird folgender Vordruck benötigt: Lastschriftverfahren. Sie werden im Voraus bezahlt und sind am 1. eines jeden Quartals fällig, können aber auch halbjährlich oder jährlich gezahlt werden. Die Höhe der Mitgliedsbeiträge legt die Delegiertenversammlung fest. Die Höhe der Zusatz- und Kursbeiträge sowie die Aufnahme- und Mahngebühren werden vom Vorstand festgelegt. Kurzzeit-Mitglieder zahlen einen Kursbeitrag.



Auszug aus der Satzung

§ 3 Erwerb der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft wird durch eine schriftliche Beitrittserklärung, die an den Vorstand zu richten ist, beantragt. Minderjährige bedürfen der Zustimmung der gesetzlichen Vertreter. Die Zustimmung eines Elternteils gilt ausdrücklich auch im Namen des anderen Elternteils als erteilt. Die Mitgliedschaft beginnt mit dem Tag der Antragstellung. Sie gilt als angenommen, wenn sie nicht innerhalb eines Monats durch den Vorstand schriftlich abgelehnt worden ist.

§ 5 Beendigung der Mitgliedschaft

Eine Beendigung der Mitgliedschaft kann nur durch vorherige schriftliche Kündigung an den Vorstand unter Einhaltung einer vierwöchigen Frist zum 30.06. oder 31.12. eines Jahres erklärt werden. Die Mindestmitgliedschaft beträgt 1/2 Jahr. Hierzu kann der Vorstand Ausnahmen zulassen. Bei vereinsschädigendem Verhalten kann der Vorstand den Ausschluss eines Mitgliedes aussprechen. Näheres wird in der Rechtsordnung geregelt. Darüber hinaus kann der Vorstand die Mitgliedschaft bei Beitragsrückständen von mehr als einem Halbjahresbeitrag jederzeit kündigen. Die Mitgliedschaft erlischt beim Tod des Mitglieds.

Mit dem Ende der Mitgliedschaft erlöschen sämtliche Rechte und Pflichten des Mitglieds gegenüber dem Verein und dessen Vermögen. Eigentum des Vereins ist zurückzugeben. Rückstände in der Beitragszahlung müssen vor der Freigabe ausgeglichen werden.

§ 6 Beiträge und Gebühren

Vereinsmitglieder sind Beitragspflichtig, sowie diese Satzung nichts anderes bestimmt. Für bestimmte Sportarten können Zusatzbeiträge erhoben werden. Beiträge und Zusatzbeiträge sind Vierteljahresbeiträge. Sie werden im Voraus bezahlt und sind am 1. eines jeden Quartals fällig, können aber auch halbjährlich oder jährlich gezahlt werden. Die Höhe der Beiträge setzt die Delegiertenversammlung fest. Die Höhe der Zusatzbeiträge, Mahn- und Kursgebühren werden vom Vorstand festgelegt.

  


Beitrags- und Gebührenordnung / Mitgliedsbeiträge

(beschlossen auf der Delegiertenversammlung September 2019)

 

Mitgliederstatusmonatlich

Aufnahmegebühr

einmalig

Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des
18 Lebensjahr
 8,00 €

 8,00 €

Erwachsene (ab Vollendung des 18 Lebensjahr) 15,00 €

15,00 €

Passive 6,50 €

6,50 €

Familien/Ehepaare/Lebensgemeinschaften 25,00 €

25,00 €

Reduzierter Beitrag

für SchülerInnen, Studierende, Auszubildende und Absolventen/innen eines Freiwilligen Sozialen Jahres oder eines Bundesfreiwilligendienstes, maximal bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres.
 
Ein entsprechender Nachweis ist bis spätestens zwei Wochen vor Quartalsende für die Berücksichtigung im Folgequartal vorzulegen. Dieser gilt jeweils für die dort angegebene Dauer, maximal jedoch für ein Jahr. Eine rückwirkende Berücksichtigung ist nicht möglich.
8,00 €  
     
Abteilungsbeiträge/Zusatzbeiträge

monatlich

Jugendliche

monatlich

Erwachsene

Basketball 6,00 €

5,50 €

Jiu-Jitsu 0,50 €

1,00 €

Karate

5,00 €
5,00 €
Schwimmen 1,50 €

1,50 €

Gesundheitssport 2,00 €

2,00 €

Tennis 1,00 €

1,00 €

Fußball

 1,00 €

 2,00 €

Sportfit

5,00 €

5,00 €


 

Aktuelle Seite: Home Mitglied werden