SFL-Bremerhaven e.V

Top-aktuell



Wir machen Winterferien vom 20. 12. - 7.01.2022.

Nächste Termine

Samstag, 11.12.21 / 15:00 - 22:00
Volleyball Herren Punktspiel
Samstag, 18.12.21 / 15:00 - 22:00
Volleyball Damen Punktspiel
Sonntag, 19.12.21 / 12:00 - 18:00
Volleyball Herren Punktspiel
Samstag, 15.01.22 / 15:00 - 22:00
Volleyball Herren Punktspiel

Top-Info

SFL App 2020

Siegel & Aktionen

 
SFL Logo FLS  JVF 2

Zusammensetzung des Seniorenausschusses

Die „SFL - Senioren“ sind eine freie Gemeinschaft der Mitglieder, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. Der Seniorenausschuss wird geleitet durch die Vorsitzende des Seniorenausschusses, zugleich ist diese Beauftragte für Seniorenangelegenheiten. Diese wird durch die Seniorenversammlung gewählt.

 

FunktionNameKontakt
Vorsitzende Sandhop, Ingrid Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
stellv. Vorsitzende Meyer, Jutta  
Schriftführerin Grieb, Heidi  
Kassenwart Schriefer, Ursel  

 


 

Die Seniorenordnung steht zum download zur Verfügung.

 



Mitgliederversammlung Seniorenausschuss 2018


Mitgliederversammlung Seniorenausschuss am 3. April 2017

 


 

Den Veranstaltungskalender des Seniorenausschusses finden Sie hier:

Angebote I. Quartal 2019

Angebote II. Quartal 2019

Angebote III. Quartal 2019

Angebote IV. Quartal 2019




Angebote IV. Quartal 2018

Angebote III. Quartal 2018

Angebote II: Quartal 2018 Zusatz

Angebote II. Quartal 2018

Angebote I. Quartal 2018

 


Angebote IV. Quartal 2017

Angebote III. Quartal 2017

Angebote II. Quartal 2017

Angebote I. Quartal 2017


Angebote VI. Quartal 2016

Angebote III. Quartal 2016

Angebote II. Quartal 2016

Angebote I. Quartal 2016


Angebote IV. Quartal 2015

Angebote III. Quartal 2015

Angebote II. Quartal 2015

Angebote I. Quartal 2015

 


 

Ergebnis der Befragung des Seniorenausschusses
 
Das durchaus positive Echo zur Fragebogenaktion signalisierte dem Seniorenausschuss: „Ihr seid auf dem richtigen Weg!“

Von den Befragten gab es 230 Rückläufer, das ist eine Beteiligung von über 35% der 50+Mitglieder. Die Fragebögen wurden sorgfältig ausgewertet und am Ende standen die  „Favoriten“ fest. (s. Diagramm)

Besonders erfreulich war die hohe Anzahl (69) der von Mitgliedern eingebrachten Vorschläge. Die Favoriten, sowie einige der von Mitgliedern eingebrachten  Vorschläge, werden dem Seniorenausschuss nun als Grundlage dienen, um in den nächsten zwei Jahren ein bunt gemischtes Veranstaltungsprogramm anzubieten.

Der Seniorenausschuss ist sich sicher, hierdurch einen positiven Beitrag zum Vereinsleben zu leisten. Herzlichen Dank an alle, die an der Befragung teilgenommen haben.

Jutta Meyer und Ingrid Sandhop


Diagramm Befragung Senioren

 

 

Sport Freizeit Leherheide

SFL Bremerhaven wurde 1975 gegründet und ist der zweitgrößte Sportverein in der Stadt Bremerhaven.

In über 14 Abteilungen betreut der Verein zur Zeit mehr als 2.000 Menschen, die Spaß am Sport und an der Gemeinschaft im SFL Bremerhaven haben. Darunter sind ca. 1.600 Mitglieder und 400 sogenannte Kurzzeitmitglieder, die das Kursangebot des SFL nutzen.

Damals entstand er aus einem Zusammenschluss der beiden Leherheider Vorgängervereine SG Leherheide und TuS Eintracht 64 Bremerhaven.

Im SFL können alle mitmachen, jeder ist willkommen. Es gibt keine Voraussetzungen und keine Einschränkungen, um das breite Angebot des Vereins zu nutzen.

Die Vorstandsfunktionen

Dem Vorstand des SFL Bremerhaven obliegt die Leitung des Vereins. Er bestimmt die Richtlinien der Vereinspolitik und er ist für alle Aufgaben zuständig, die nicht durch die Satzung oder eine Ordnung einem anderen Organ zugewiesen sind. Er gibt sich zur Erledigung seiner Aufgaben eine Geschäftsordnung. Der Vorstand des SFL Bremerhaven ist an die Beschlüsse der Mitglieder- und Delegiertenversammlungen gebunden.

Die Vorsitzenden und der Beauftragte (BE) für Finanzen sind Vorstand im Sinne des § 26 BGB, jeweils zwei von ihnen vertreten den Verein gemeinschaftlich nach Außen.

FunktionNameKontakt
     
 SFL Vorstandsdarstellung Frank    
1. Vorsitzender Schildt, Frank Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
     
  Graudenz, Marco Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2. Vorsitzender  

 

     
Strake SFL Vorstandsdarstellung Straka, Jörn Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Beauftragter für Finanzen  

 

     
Beauftragter für Recht Domanski, Thomas

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

N. N.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beauftragte für Wettkampf und Leistungssport Burdorf, Sabine

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beauftragte für Turnen und Freizeitsport Döbber-Schulze
Inga

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beauftragter für Gesundheitssport Cornelius, Holger

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beauftragte/r für Jugendangelegenheiten N. N.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beauftragte für Seniorenangelegenheiten N. N.

 

Technischer Leiter Kuhl, Horst

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gleichstellungsbeauftrage N.N.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     
Beauftragte/r mit dem Aufgabengebiet Prävention von und Intervention bei sexualisierter Gewalt im Sport  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ehrenvorsitzender

 

Pleines, Manfred

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 SFL Vorstandsdarstellung Skusa    
Ehrenvorsitzender Skusa, Peter  
     
Vorstandsunterstützung

 

Iversen,
Andreas

 

 

BE = Beauftragte/r


 

 

 

Hier erhalten Sie alle notwendigen Informationen um Mitglied
im SFL zu werden.

Im SFL Bremerhaven können:SFL Geschaeftsstelle IMG 7981

  •     minderjährige Mitglieder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres
  •     ordentliche Mitglieder, die das 18. Lebensjahr vollendet haben
  •     passive Mitglieder
  •     Kurzzeit-Mitglieder
  •     Ehrenmitglieder

Mitglied werden.

Die Mitgliedschaft wird durch eine schriftliche Beitrittserklärung/Aufnahmeformular (das Formular lässt sich online nicht mit dem Browser Firefox ausfüllen), die an den Vorstand zu richten ist, beantragt.  Minderjährige Mitglieder bedürfen der Zustimmung der gesetzlichen Vertreter.  Die Mitgliedschaft beginnt mit dem Tag der Antragstellung. Sie gilt als angenommen, wenn sie nicht innerhalb eines Monats durch den Vorstand schriftlich abgelehnt worden ist. Zusätzlich zum Aufnahmeformular ist noch die Einwilligungserklärung nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auszufüllen. Weitere Informationen zur DSGVO finden Sie hier in den Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO Merkblatt zur DSGVO.

Mitglieder sind beitragspflichtig, soweit dies Satzung nichts anderes bestimmt.  Für bestimmte Abteilungen können Abteilungsbeiträge/Zusatzbeiträge erhoben werden. Die Mitglieds- und Zusatzbeiträge sind Vierteljahresbeiträge. Für das Lastschriftverfahren wird folgender Vordruck benötigt: Lastschriftverfahren. Sie werden im Voraus bezahlt und sind am 1. eines jeden Quartals fällig, können aber auch halbjährlich oder jährlich gezahlt werden. Die Höhe der Mitgliedsbeiträge legt die Delegiertenversammlung fest. Die Höhe der Zusatz- und Kursbeiträge sowie die Aufnahme- und Mahngebühren werden vom Vorstand festgelegt. Kurzzeit-Mitglieder zahlen einen Kursbeitrag.



Auszug aus der Satzung

§ 3 Erwerb der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft wird durch eine schriftliche Beitrittserklärung, die an den Vorstand zu richten ist, beantragt. Minderjährige bedürfen der Zustimmung der gesetzlichen Vertreter. Die Zustimmung eines Elternteils gilt ausdrücklich auch im Namen des anderen Elternteils als erteilt. Die Mitgliedschaft beginnt mit dem Tag der Antragstellung. Sie gilt als angenommen, wenn sie nicht innerhalb eines Monats durch den Vorstand schriftlich abgelehnt worden ist.

§ 5 Beendigung der Mitgliedschaft

Eine Beendigung der Mitgliedschaft kann nur durch vorherige schriftliche Kündigung an den Vorstand unter Einhaltung einer vierwöchigen Frist zum 30.06. oder 31.12. eines Jahres erklärt werden. Die Mindestmitgliedschaft beträgt 1/2 Jahr. Hierzu kann der Vorstand Ausnahmen zulassen. Bei vereinsschädigendem Verhalten kann der Vorstand den Ausschluss eines Mitgliedes aussprechen. Näheres wird in der Rechtsordnung geregelt. Darüber hinaus kann der Vorstand die Mitgliedschaft bei Beitragsrückständen von mehr als einem Halbjahresbeitrag jederzeit kündigen. Die Mitgliedschaft erlischt beim Tod des Mitglieds.

Mit dem Ende der Mitgliedschaft erlöschen sämtliche Rechte und Pflichten des Mitglieds gegenüber dem Verein und dessen Vermögen. Eigentum des Vereins ist zurückzugeben. Rückstände in der Beitragszahlung müssen vor der Freigabe ausgeglichen werden.

§ 6 Beiträge und Gebühren

Vereinsmitglieder sind Beitragspflichtig, sowie diese Satzung nichts anderes bestimmt. Für bestimmte Sportarten können Zusatzbeiträge erhoben werden. Beiträge und Zusatzbeiträge sind Vierteljahresbeiträge. Sie werden im Voraus bezahlt und sind am 1. eines jeden Quartals fällig, können aber auch halbjährlich oder jährlich gezahlt werden. Die Höhe der Beiträge setzt die Delegiertenversammlung fest. Die Höhe der Zusatzbeiträge, Mahn- und Kursgebühren werden vom Vorstand festgelegt.

  


Beitrags- und Gebührenordnung / Mitgliedsbeiträge

(beschlossen auf der Delegiertenversammlung September 2019)

 

Mitgliederstatusmonatlich

Aufnahmegebühr

einmalig

Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des
18 Lebensjahr
 8,00 €

 8,00 €

Erwachsene (ab Vollendung des 18 Lebensjahr) 15,00 €

15,00 €

Passive 6,50 €

6,50 €

Familien/Ehepaare/Lebensgemeinschaften 25,00 €

25,00 €

Reduzierter Beitrag

für SchülerInnen, Studierende, Auszubildende und Absolventen/innen eines Freiwilligen Sozialen Jahres oder eines Bundesfreiwilligendienstes, maximal bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres.
 
Ein entsprechender Nachweis ist bis spätestens zwei Wochen vor Quartalsende für die Berücksichtigung im Folgequartal vorzulegen. Dieser gilt jeweils für die dort angegebene Dauer, maximal jedoch für ein Jahr. Eine rückwirkende Berücksichtigung ist nicht möglich.
8,00 €  
     
Abteilungsbeiträge/Zusatzbeiträge

monatlich

Jugendliche

monatlich

Erwachsene

Basketball 6,00 €

5,50 €

Jiu-Jitsu 0,50 €

1,00 €

Karate

5,00 €
5,00 €
Schwimmen 1,50 €

1,50 €

Gesundheitssport 2,00 €

2,00 €

Tennis 1,00 €

1,00 €

Fußball

 1,00 €

 2,00 €

Sportfit

5,00 €

5,00 €


 

Unterkategorien

Aktuelle Seite: Home Der Verein