SFL-Bremerhaven e.V

Nächste Termine

Samstag, 22.01.22 / 15:00 - 22:00
Volleyball Herren Punktspiel
Sonntag, 23.01.22 / 12:00 - 18:00
Volleyball Damen Punktspiel
Samstag, 05.02.22 / 15:00 - 22:00
Volleyball Damen Punktspiel
Samstag, 12.02.22 / 15:00 -
Volleyball Herren Punktspiel
Samstag, 19.02.22 / 15:00 - 22:00
Volleyball Herren Punktspiel
Sonntag, 27.02.22 / 10:00 - 16:00
Volleyball Damen Punktspiel

Volleyball Rückblich 2021

Bericht der Volleyballabteilung über das vergangene Jahr 2021 von Sabine Krüger:

Nachdem ab Freitag, den 13. März 2020 coronabedingt nichts mehr an Sport stattgefunden hat, haben wir uns mit einer Lauf-Challenge, bei der jede/r für sich gelaufen ist, fit gehalten. Dann ging es im Sommer 2020 langsam mit einem Draußen-Training unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygiene-Regeln endlich wieder los. Wir haben uns sehr auf diesen Neubeginn gefreut. Nach nochmaligem Lockdown über den Jahreswechsel 2020/2021 sind wir dann im Frühsommer 2021 wieder gestartet.

Sehr erfolgreich haben wir in diesem Jahr wieder an dem Sommerferienprogramm der Stadt teilgenommen. Dadurch und durch die Möglichkeit endlich wieder Sport treiben zu können, hatten wir einen enormen Zulauf an Kindern und Jugendlichen, der uns für den SFL einen sehr guten Mitgliederzuwachs gebracht hat. Für den Kinder- und Jugendbereich brauchte unser Jugendtrainer Malte Schmidt personelle Unterstützung, da das Training mit so vielen Anfängern sehr zeitintensiv ist. Da er sich nicht mehr allein um alle Spieler*innen kümmern konnte, waren wir sehr froh, dass sich Sonja Fahse bereit erklärte, ihn zu unterstützen. Sehr erfreut sind wir darüber, dass der Jugendspieler Felix Fahse für den SFL erfolgreich an der Co-Trainer-Ausbildung des NWVV in Lüneburg teilgenommen hat und nun ebenfalls das Training im Kinder- und Jugendbereich als Co-Trainer unterstützt.

Während des Lockdowns haben Volleyball Schiedsrichter - Fortbildungen online stattgefunden und letzten Samstag haben 5 Spieler*innen in Präsenz an der D-Schiedsrichterausbildung teilgenommen, die Prüfung erfolgreich bestanden und ihre Lizenz erhalten.

Am 3. November 2021 ist die Mixed - Mannschaft erfolgreich in die Saison 2021/2022 mit einem Sieg gestartet. Wir haben außerdem wieder eine Damen- und eine Herrenmannschaft für den Ligabetrieb gemeldet und auch dort starteten die Punktspiele im November, bzw. Dezember.

Besonders freuen wir uns darüber, dass unsere Trainerin Sabine Burdorf ab November nach ihrer Langzeiterkrankung wieder langsam in den Trainingsbetrieb einsteigt. Patricia Burdorf hat in den vergangenen Monaten einen hervorragenden Trainerjob gemacht. Über diesen langen Zeitraum 3 Mannschaften allein zu trainieren ist schon eine schwere Herausforderung. An dieser Stelle möchte ich mich ausdrücklich für das Engagement von Patricia bedanken.


Wir wollen mittwochs mit einer Anfängergruppe starten, in der absolute Anfänger mit Spiel und Spaß das Volleyballspielen von Anfang an erlernen können. Dieses neue Angebot kann gerne an Interessierte weitergegeben werden.

Außerdem beginnen wir mit dem lang geplanten Angebot „Sitzvolleyball“. Dieses ist als inklusive Sportart sehr gut für Volleyballer*innen geeignet, die Probleme mit den Knieen oder dem Bewegungsapparat haben. Hier ist jede/r willkommen, egal ob männlich, weiblich, divers, gehandikapt, beeinträchtigt, jung oder alt.

Aufgrund der Umbaumaßnahmen an der Sporthalle und auf dem Gelände der Karl-Marx-Schule mussten wir in die wesentlich kleinere Sporthalle der Heinrich-Heine-Schule ausweichen. Aufgrund von Krankheit und Handwerkerausfällen verzögern sich die Umbaumaßnahmen und wir können auch jetzt, wo die Fußballer wieder in die Heinrich-Heine-Schule zurückkehren, noch immer nicht die Sporthalle der Karl-Marx-Schule nutzen. Das ist sehr bedauerlich und schränkt uns erheblich ein.

Wir haben mit der Firma Weser-Climbing einen Sponsor gewinnen können, der uns beim Bedrucken von fast 60 Trikots für alle Spieler*innen erheblich unterstützt hat. Unsere Kinder und Jugendlichen treten nun mit den gleichen Trikots wie die Erwachsenen zu ihren Wettkämpfen an. Das fördert das Gemeinschaftsgefühl in der Abteilung und stärkt den Teamgeist.

Unsere Werbung mit gedruckten Flyern, über Mundpropaganda und in den sozialen Medien war sehr erfolgreich. Wir hatten trotz Corona insgesamt in diesem Jahr 2021 bis jetzt einen Mitgliederzuwachs von 21 neuen Mitgliedern und nur 4 Austritte. Der überwiegende Teil sind Kinder und Jugendliche, die aber aufgrund des Alters, ab 15 Jahre auch schon bei den Erwachsenen mittrainieren und mitspielen.

Leider können wir in diesem Jahr aus den bekannten Gründen nicht unsere weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebten Nikolaus- und Neujahrs - Volleyballturniere durchführen, aber wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn wieder vieles möglich ist.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Seite: Home Volleyball Berichte Volleyball Rückblich 2021