SFL-Bremerhaven e.V

Nächste Termine

Keine Termine

Einladung zur

Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung

am 26.04.2024 um 19:00 Uhr

in der SFL-Vereinsgaststätte


Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Anwesenheit
  2. Rechenschaftsbericht der Vorstandsmitglieder der Tennisabteilung
  3. Zwischenbericht Platzsanierung (Ganzjahresplatz)
  4. Anträge
    1. Erhöhung Zusatzbeitrag Tennisabteilung
  5. Verschiedenes (ohne mögliche Beschlussfassung)
    1. Meldung zur Delegiertenversammlung – Herbst 2024

Anträge können bis zum 25.04.2024 schriftlich an

Henning Waitschat

Entenmoorweg 36c

27578 Bremerhaven

oder über die unten aufgeführte Mailadresse eingereicht werden.

Die Pünktlichkeit hängt nicht von der Absendung, sondern vom Eingang beim Empfänger ab.

Mit sportlichen Grüßen


Henning Waitschat - für die Tennisabteilung
0176 5255 1818 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Mitglieder des Abteilungsvorstandes, mit Ausnahme von Deborah Rosenfeld (Jugendsport), haben erklärt, weiter den Abteilungsvorstand zu unterstützen. Wer Interesse hat sich unserem Team als Jugendwart/in anzuschließen kann sich gerne bei Henning Waitschat oder Julia Kretschmer über die Tätigkeit in dieser Position informieren.

 

Am 09. März 2024 fanden in der Tennishalle Cornelius in Spaden unsere Winterfinals statt. Erstmals spielten 40 Akteure in fünf Mannschaften á acht Spieler um den Turniersieg.

Neben den Spielen auf dem Tennisplatz musste mit dem Gesellschaftsspiel „MicroMacro: Crime City“ ebenfalls Punkte für die Gesamtwertung gesammelt werden. So wurde neben der sportlichen Leistung, auch das Köpfchen gefragt.

MelbourneNew YorkParis

Nach spannenden Stunden standen die Platzierungen fest. Platz 5 erreichte Team „Melbourne“, dicht gefolgt von Team „Paris“. Den 3. Platz erkämpften sich die Spieler:innen von Team „New York“. Knapp wurde es um die ersten beiden Plätze. Sowohl das Team „London“ als auch das Team „Hamburg“ bewiesen sowohl auf dem Tennisplatz als auch beim Gesellschaftsspiel überdurchschnittliche Fertigkeiten. Am Ende konnte sich das Team „Hamburg“ um Kapitän Mathis Runge den Gesamtsieg sichern.

HamburgLondon

Neben dem Sport kam auch das Kulinarische nicht zu kurz. So genossen die Teilnehmer:innen und Gäste den sportlichen Abend mit einem leckeren Grillbuffet, welches Birgit von der Tennishalle Cornelius ausgerichtet hat.

(Bericht & Fotos: Julia Kretschmer)

 

Am 12.08.2023 fand die alljährige Fahrradtour der Tennisabteilung vom SFL Bremerhaven statt. Bei bewölktem Wetter und immer mit dem Wetterbericht im Blick trafen wir uns beim Bad 1. Schon bevor wir los radeln konnten, traf uns der erste Regenschauer. Aber das sollte uns nicht aufhalten! Alle waren gut ausgestattet mit Regenhose und Regenjacken, man kannte ja das Wetter hier in Norddeutschland.


Nach kurzer Verzögerung entschieden wir uns dann unsere Tour zu starten und peilten den ersten Stopp im Bürgerpark an. Auf dem Weg dorthin wurden wir immer wieder vom Regen überrascht. Angekommen im Bürgerpark wurden wir dann von strömenden Regen und Gewitter heimgesucht. Die Gruppe teilte sich auf, denn jeder/jede wollte nur noch einen Platz zum Unterstellen finden.


Als der Regen irgendwann weniger wurde, versammelten wir uns alle beim BTV Bremerhaven. Auf Grund der fortgeschrittenen Zeit und des Regengusses entschieden wir uns dazu, dass wir die Fahrradtour, zumindest was das Fahren angeht, abzubrechen. Die Teilnehmenden konnten nach Hause fahren und sich in trockene Kleidung für das Essen am Abend schmeißen.


Nicht alle traten direkt den Weg nach Hause an, denn Nass war man ja eh schon. So wurde kurzer Hand das Auto zum „Picknick-Tisch“ umfunktioniert und die eigentlich angedachte Pause mit Getränken, Kuchen und Snacks bei leichtem Regen nachgeholt.


Um 18 Uhr trafen dann alle Teilnehmenden in Spaden ein. Zumindest einmal am Tag stimmte der Wetterbericht, denn die Sonne war herausgekommen, was zu einem schönen Abschluss von einem sehr verregneten Tag führte. Mit leckerem Essen und schönen Gesprächen ließen wir dann den Abend ausklingen.

Am Samstag (10.06.2023) fand das Abschlussturnier für die Schnupperkursteilnehmer/-innen statt. Dieses Turnier sollte ein gelungener Abschluss der absolvierten zehn Schnupperstunden darstellen und der Integration in den Verein dienen.


Der Startschuss der Schnupperstunden war das Event „Deutschland spielt Tennis“, welches SFL Bremerhaven am 01. Mai 2023 durchführte. Die folgenden 10 Schnupperstunden wurden mit angepasstem Konzept angepackt.


So wurden die im Endeffekt insgesamt 87 Teilnehmer/-innen in verschiedene Trainingsgruppen eingeteilt. Erfolgreich geleitet wurden die Trainingsgruppen von Michelle Smykalla, Horst Schmidt, Nils Lichtwark , Boris Gollub, Frank Kretschmer, Hartmut Glücks, Julia Kretschmer, Sandra Renz und Nils Harling. Die Schnupperstunden fanden dieses Jahr wieder zwei Mal die Woche statt, sodass wir nach fünf Wochen diese erfolgreich beenden konnten.


Zum Ende der Schnupperstunden bekamen die erwachsenen Teilnehmer/-innen Paten aus der Tennisabteilung zugewiesen, mit denen sie das Abschlussturnier bestreiten und auch neben den Trainingsstunden üben konnten. Zu den Paten zählten langjährige Vereinsmitglieder und Schnupperkursteilnehmer aus den letzten Jahren, die sich ihrer neuen Aufgabe mit großem Engagement stellten.

dsta 1 dsta 2

Am Turniertag stellten sich insgesamt 29 Erwachsene den unterschiedlichen Aufgaben, die für sie vorbereitet wurden. Jede teilnehmende Person hatte insgesamt drei Doppel á 25 Minuten gemeinsam mit seinem Paten zu absolvieren. In den Spielpausen wurden Fragebögen zum Tennissport und dem Verein ausgefüllt. Ballhochhalten und Seilspringen waren weitere Aufgaben, die den Teilnehmern Punkte für den Endsieg einbringen konnten. So hatte jeder Teilnehmer Chancen auf den Turniersieg, selbst wenn ein Doppel nicht gewonnen wurde.

dsta 3 dsta 4

Die Stimmung war bei heißen Temperaturen gut und untereinander wurde sich fleißig angefeuert.

Die Kinder und Jugendlichen folgten am Turniertag am Nachmittag in einer zusätzlichen Trainingsstunde, in der sie ihren Familien zeigen konnten, was sie in den vergangenen zehn Stunden gelernt haben. Insgesamt nahmen an diesem Tag 22 Kinder/Jugendliche teil und es war toll zu sehen, wie viel Spaß sie daran hatten.


Am Ende des Turniers standen die Sieger des 5. Schnupperkursturniers fest. Die Herren Konkurrenz gewann Nils Grazin mit seinem Paten Martin Kube. Platz 2 erreichte Rafael Suchy mit Arne Rothe und den 3. Platz erkämpfte sich Reinhold Kebernik gemeinsam mit René Zeitz. Stefanie Schildt heißt die Siegerin der Damenkonkurrenz. Sie konnte mit ihrer Patin Renate Most zeigen was sie in den Schnupperstunden gelernt hat und in den extra Aufgaben noch reichlich Punkte sammeln. Einen hervorragenden 2. Platz erreichte Christina Lührs mit ihrer Lea Poppe und über den 3. Platz freute sich Johanna Nast gemeinsam mit Madeleine Smykalla.


Die Schnupperstunden 2023 können als großen Erfolg verzeichnen und freuen uns Stand jetzt über 35 Neumitglieder im Erwachsenenbereich und 18 Neumitglieder im Kinder- und Jugendbereich durch dieses Angebot.

(Bericht: Julia Kretschmer / noch mehr Fotos: Horst Schmidt)

Vom Deutschen Tennis Bund (DTB) läuft jeden Sommer die deutschlandweite Aktion „Deutschland spielt Tennis“. Den Vereinen bietet sich damit die Möglichkeit, eventuelle neue Mitglieder auf das Vereinsangebot aufmerksam zu machen.

Der SFL Bremerhaven führte diesen Tag am Montag, den 01. Mai 2023, durch. Wir starteten eine große Werbeaktion über die gängigen Social Media Kanäle, die Zeitung, Plakate und Flyer. Bei herrlichem Sommerwetter fanden so insgesamt 41 Erwachsene und 26 Kinder/Jugendliche den Weg auf den Heidjer-Court.

Um 14 Uhr starteten die Kinder und Jugendlichen. Diese wurden in vier Trainingsgruppen eingeteilt. Die Kleinsten (3-6 Jahre) trainierte Michelle Smykalla. Hierfür wurde ein Kleinfeldnetz aufgebaut. Hartmut Glücks kümmerte sich um die Kinder im Alter von 7-10 Jahren, welches die zahlenmäßig größte Gruppe war. Nils Harling (Kinder/Jugendliche 11-13 Jahre) und Frank Kretschmer (Jugendliche ab 14 Jahre) ergänzten das Trainingsgespann für den Nachwuchs.

Die Erwachsenen folgten dann um 15:30 Uhr. In zwei der sechs Gruppen waren ausschließlich Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene vertreten. Diese zeigten bereits an diesem Tag eine hervorragende Leistung. Betreut wurden die Trainingsgruppen von Nils Harling, Michelle Smykalla, Boris Gollub, Frank Kretschmer, Nils Lichtwark und Hartmut Glücks.

Viele der Teilnehmer waren so begeistert, dass sie die 10 Schnupperstunden, die der Verein anbietet, annehmen werden. Einige Interessierte, die am Montag nicht konnten, werden ebenfalls mit in die Schnupperstunden integriert.

Den Tag der offenen Tür können wir wieder als großen Erfolg verzeichnen und freuen uns auf fünf tolle Wochen mit den Schnupperstunden.

Ein großes Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen, die den Ablauf der Veranstaltung so gut gemeistert haben.

(Bericht: Julia Kretschmer / noch mehr Fotos: Horst Schmidt)

Mein erster Satz.

Mein erster Satz.

dst poster

tennis jhv 2023

Unterkategorien

Kurze Berichte für die Startseite

Unterstützer und Partner des SFL Bremerhaven 
GEWOBA Logo Schatten klein logo wespa Elbe Weser Welten RGB  
   153 1 fupa banner    
         

Anzeigenkunden

des Heidjer-Journals

Elbe-Weser Werkstätten / Elektro Schöpf /  Friseur Kieslich / GEWOBA Thorsten Hahn  /  Lebenshilfe / 

Möwen-Apotheke / Dachdeckermeister D. Poguntke

 

 

 

Aktuelle Seite: Home Tennis Berichte